Poomsae Seminar mit GM Lee Kyu Hyun und Kang Min Sung

Am 24. und 25. November 2018 findet ein besonderes Seminar statt. Erstmal werden in Europa einige der neuen Kukkiwon-Poomsae gezeigt und gelehrt. Dafür reisen extra aus Korea zwei außergewöhnliche Meister an:

Großmeister Lee Kyu Hyun hat in seiner langen Laufbahn als Taekwondo Großmeister und Trainer viele Marksteine gesetzt. Unter anderem war er offizieller Demonstrator für die DVD-Videos der WT Standard Poomsae, Vorsitzender des Education Committee des Kukkiwon, Vorsitzender des Training Subcommittee des Kukkiwon und Leiter des Kukkiwon Demonstration Team.
In seiner sportlichen Laufbahn war er der erste Poomsae Champion des Hanmadang und Goldmedaillengewinner bei den WT Poomsae Weltmeisterschaften 2014. Es ist nicht übertrieben, ihn als lebende Taekwondo-Legende zu bezeichnen. Wir sind daher sehr stolz, dass er unsere Einladung angenommen hat, nach Wien zu kommen und hier die neuen Kukkiwon Poomsae zu unterrichten.

Kang Min Sung ist der aktuelle Top-Poomsae-Läufer aus Korea. Er ist Gewinner der Poomsae-Goldmedaille bei den Asian Games 2018 in Jakarta/Indonesien.

Gemeinsam mit GM Lee Kyu Hyun wird er die neuen Kukkiwon Poomsae beim Seminar in Wien vorführen und unterrichten.

 

KUKKIWON POOMSE SEMINAR

Samstag, 24. und Sonntag, 25. November 2018

Ort: GRG 15 in 1150 Wien, Auf der Schmelz 4
Zeit: jeweils 09.00 – 17.00 ( 2 Stunden Mittagspause)
 
Teilnahmegebühr: € 120.-
Teilnehmer: Mindestgraduierung 1. Kup

Programm:
Nareusya (WT: Bigak 3) – für Altersgruppe 18 – 30
Bigak (WT: Bigak 2) – für Altersgruppe 18 – 30
Onnuri – für Altersgruppe 50 – 60

Das Training erfolgt in zwei Gruppen in verschiedenen Hallen:
Gruppe 1:  Poomsae Bigak (WT: Bigak 2) und Nareusya (WT: Bigak 3)
Gruppe 2:  Poomsae Onnuri

Weitere Infos unter: office@kmaa.at            Online Anmeldung: www.kmaa.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.