Vienna Taekwondo Festival 2017

Das vierte Vienna Taekwondo Festival ging am 26. November 2017 im Hallmann Dome in Wien über die Bühne. Etwa 500 Zuschauer füllten die Tribüne während der Eröffnungsfeier, die fast zwei Stunden dauerte und ein tolles Programm quer durch die koreanischen Kampfkünste und sowohl modernen als auch traditionellen Tanz und Musik bot. Etwa 200 Teilnehmer starteten in den verschiedenen Formen- und Bruchtestkategorien, die auch für die Zuschauer ein spannendes und abwechslungsreiches Programm boten.

Der Hauptpokal der koreanischen Botschaft wurde am Abend von Botschafter Shin Dong-ik an den Gesamt-Medaillensieger vergeben: das MOOHWA Team aus Tschechien. Aber auch viele andere Gewinner der unterschiedlichen Kategorien freuten sich über die tollen Medaillen und Pokale. Einige Fotos sind unten zu sehen, das gesamte Album kann hier angesehen werden: https://photos.app.goo.gl/Nte7jyIeZtpxAMC73

 

Koreanischer Präsidentenorden für Großmeister Dr. Mosch

Der 26. November 2017 war ein Ehrentag für MUDOKWAN Leiter Dr. Mosch. Anlässlich des Vienna Taekwondo Festivals 2017 überreichte der Botschafter der Republik Korea in Österreich, S.E. Shin Dong-ik, Dr. Mosch für seine langjährigen Bemühungen um die Verbreitung der koreanischen Kultur und die Verbesserung der Beziehungen zwischen Korea und Österreich den Orden für zivile Verdienste der Republik Korea.

Selbstverteidigungsseminare mit Großmeister Park Jeong Yeop, 9. Dan

Wir veranstalten drei spezielle Selbstverteidigungs-Seminare mit Hapkido-Großmeister Park Jeong Yeop (9. Dan) aus Korea:

  • Freitag, 24. November 2017 von 17.00h bis 20.00h – Teil I: waffenlose Selbstverteidigung
  • Samstag, 25. November 2017 von 10.00h bis 13.00h – Teil II: Selbstverteidigung mit Hilfsmitteln (Stock, Gürtel, etc.)
  • Montag, 27. November 2017 von 18.00 bis 21.00h – Wiederholung und Vertiefung von Teil I und Teil II

Teilnahmegebühren:
ein Termin: € 35.-
zwei Termine: € 60.-
alle drei Termine: € 90.-

Mehr Infos dazu hier!

9. Dan für Großmeister Dr. Mosch

Am 19. Juni 2017 trat Großmeister Dr. Norbert Mosch zur Prüfung für den 9. Dan im Kukkiwon in Seoul an. Gemeinsam mit vier anderen Großmeistern (drei für den 8. Dan und ein weiterer für den 9. Dan) absolvierte er zuerst vier Stunden Spezialtraining bevor die Prüfungskommission zusammentrat und die Prüfungen abnahm. Die technische Prüfung selbst bestand nur aus der Vorführung von zwei Formen, einer aus den drei höchsten gelosten Poomsae und der Poomsae Ilyo für den 9. Dan. Zuvor musste aber eine theoretische Arbeit abgegeben werden und die Empfehlung eines anderen Großmeisters mit dem 9. Dan war notwendig. Für Dr. Mosch schrieb sein Meister und Freund, Großmeister Lee Kwang Bae, diese Empfehlung. Dr. Mosch hatte Großmeister Lee Kwang Bae 1975 nach Wien geholt und mit ihm die erste Taekwondo Schule eröffnet. Seitdem haben sie gemeinsam den Weg des Taekwondo durch viele Jahrzehnte beschritten.

Nach der Prüfung gab es noch ein Interview mit Dr. Oh Hyun Deuk, dem Präsidenten des Kukkiwon, der ebenfalls die Prüfung befürworten musste. Dann begann das Warten auf das Ergebnis. Fast vier Monate lang kam keine Nachricht aus dem Kukkiwon, ob die Prüfung bestanden worden war. Am 17. Oktober kam schließlich das Paket mit der gerahmten Urkunde für den 9. Dan zusammen mit einem neuen Ehren-Schwarzgurt und einer goldenen Anstecknadel an.

Der 9. Dan ist der höchste Grad, der im Taekwondo durch Prüfungen erreicht werden kann. Der 10. Dan wird nur herausragenden Persönlichkeiten nach deren Ableben verliehen. Und das möge ja noch lange dauern.

Nächste Spezialkurse

Nunchaku Kurs

Beginn: Donnerstag, 1. Februar 2018, 19.30h
Ort: 1150, Meiselstraße 19 (Turnsaal 1. Stock)
Dauer: zwei Monate, Training jeweils Donnerstag von 19.30 bis 20.20
Kosten: € 150.-
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Online-Anmeldung hier

Damen-Selbstverteidigung

Neuer Kurs für Damen und Mädchen ab 14 Jahren ab 6. Februar 2018.
Dauer: 6 Trainingseinheiten, jeweils Dienstag von 19.00 – 20.00.
Ort: MUDOKWAN, 1130, Hietzinger Kai 185
Kosten: € 90.-   Höchstteilnehmerzahl: 10 Personen
Online-Anmeldung hier

Sommertrainingslager 2017

Das Sommertrainingslager 2017 fand vom 4. bis 6. August in St. Martin im Burgenland statt. Hier ein paar Fotos:

Bruchtest im TV

WGEN4

MUDOKWAN-Leiter Dr. Mosch hatte gemeinsam mit zwei unserer Trainer einen Auftritt in der TV-Sendung „Was gibt es Neues?“. Als „Ding der Woche“ wurde in der Ratesendung ein wieder verwendbares Bruchtestbrett vorgestellt. Das Rateteam kam nach einiger Zeit drauf worum es sich handelte (Gratulation!) und Dr. Mosch wurde eingeladen, die Verwendung zu demonstrieren. Gehalten von Jinmo Yang und Ijoong Choi war das kein Problem und als Draufgabe folgte auch noch ein normales Fichtenbrett.

Auch ein Mitglied des Rateteams war beim Bruchtest erfolgreich, der Moderator musste erst einige schmerzhafte Erfahrungen machen, bevor er ebenfalls das Plastikbrett brechen konnte. Der TV-Auftritt hat allen großen Spaß gemacht und Taekwondo einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

MUDOKWAN Reunion!

Reunion2

Am Samstag, den 22. April 2017 kam es zur großen MUDOKWAN Reunion im Lokal Bierteufel (1030, Ungargasse 5). Ehemalige und aktuelle MUDOKWAN-Mitglieder und Trainer trafen sich wieder einmal nach langer Zeit. Die MUDOKWAN Sportschule besteht seit fast vierzig Jahren und in unserer Datenbank haben sich etwa 3000 Namen angesammelt. Nicht alle davon kamen, aber es war sehr nett zu erfahren was aus unseren Ex-Schülern geworden ist und wie es unseren ehemaligen Trainern heute geht.

Die nächste MUDOKWAN Reunion wird es wahrscheinlich 2018 anlässlich unserer 40-Jahresfeir geben.

Reunion1

Spezialkurse für Fitness und Taekwondo-Prüfungsvorbereitung

Ab September gibt es eine Reihe von Specials unter der Leitung von Mag. Sora Mosch. Die Specials sind besonders für Personen geeignet, die sich gerne bewegen wollen, den Körper kräftigen, Flexibilität aufbauen und sich fit halten möchten. Im Vordergrund stehen Spaß an Sport und Bewegung. Es kann eine Ergänzung sein oder alleiniges Gesundheitstraining.

  • für alle Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene, die ein abwechslungsreiches Ganzkörper Fitnesstraining als sportlichen Ausgleich zu den Anforderungen im Alltag möchten
  • für Teilnehmer ohne Taekwondo Vorkenntnisse geeignet

Nähere Informationen dazu sind hier.

SV-Kurs für Damen: Neuer Kurs auf Anfrage

Unsere bisherigen Damen-Selbstverteidigungskurse waren ein großer Erfolg und gut besucht. Wir möchten daher auch weiterhin Selbstverteidigungskurs nach bewährtem Muster anbieten.

SV

Thema: Grundlagen der Selbstverteidigung in sechs Einheiten, jede Einheit widmet sich einem bestimmten Thema. Beispiele: grundlegende Verhaltensweisen und Techniken, Ablenkung und Überraschungsmoment, Theorie und Praxis der Schmerzpunkte, Block-, Schlag- und Tritttechniken, konkretes Schlagtraining, Befreiungstechniken, Waffenabwehr und -Einsatz (Stock, Regenschirm, Schlüssel u.ä.) Videoanalyse der Teilnehmerinnen, etc.

Ziel ist die Stärkung des Selbstbewusstseins sowie das Kennenlernen und Üben einfacher SV-Techniken. Maximale Teilnehmerinnenzahl: 10 Personen. Teilnahme ab 14 Jahren. Mitzubringen sind: bequeme Sportkleidung (barfuß), Schreibzeug für alle, die mitschreiben möchten. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Einige Kommentare bisheriger Teilnehmerinnen:

  • „sehr vielseitig, gut strukturiert, auf alle Wünsche eingegangen…“
  • „sehr guter Kurs!“
  • „kompetente, nette Vortragende, einfach SUUPER!“
  • „persönliche Betreuung, kleine Gruppe, Videoanalyse, für den Anfang perfekt.“
  • „viel Praxis und Schlagen auf Pölster, kompetent, lustig…“

Vielen Dank auch von uns – hat Spaß gemacht!

Zum Online-Anmeldeformular geht’s hier.

Trainer: Dr. Norbert Mosch, 8. Dan, Mag. Sora Mosch, 4. Dan, Viktor Mosch, 4. Dan

Das Trainerteam verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Kampfsportbereich und besitzt nationale und internationale Trainerlizenzen.

Zeit: siehe Eintragung am Kopf dieser Seite oder klicke hier

Ort: MUDOKWAN, 1130, Hietzinger Kai 185

Kosten: € 90.- pro Person

Anmeldung: ACHTUNG: nur die rechtzeitige Einzahlung der Kursgebühr garantiert die Teilnahme.

  • ab sofort unter office@mudokwan.at
  • mit Online-Formular
  • oder persönlich am Trainingsort (Mo – Mi ab 18.00h, Do von 15.00 – 19.00).

Die Anmeldung ist nur gültig nach erfolgter Einzahlung der Kursgebühr. Eine fixe Platzgarantie wird erst nach Erhalt der Einzahlung gegeben.

Mehr Infos unter 0650/3001693.

Wir bieten auch Selbstverteidigungskurse für Firmen an! Trainingsstunden entweder in unserem Trainingsraum oder in Ihrer Firma. Kontakt aufnehmen unter 0650/300 1693 oder office@mudokwan.at