Bruchtest im TV

WGEN4

MUDOKWAN-Leiter Dr. Mosch hatte gemeinsam mit zwei unserer Trainer einen Auftritt in der TV-Sendung „Was gibt es Neues?“. Als „Ding der Woche“ wurde in der Ratesendung ein wieder verwendbares Bruchtestbrett vorgestellt. Das Rateteam kam nach einiger Zeit drauf worum es sich handelte (Gratulation!) und Dr. Mosch wurde eingeladen, die Verwendung zu demonstrieren. Gehalten von Jinmo Yang und Ijoong Choi war das kein Problem und als Draufgabe folgte auch noch ein normales Fichtenbrett.

Auch ein Mitglied des Rateteams war beim Bruchtest erfolgreich, der Moderator musste erst einige schmerzhafte Erfahrungen machen, bevor er ebenfalls das Plastikbrett brechen konnte. Der TV-Auftritt hat allen großen Spaß gemacht und Taekwondo einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.