Nachtrag

Heute war es soweit: nach etwa zwei Monaten auf See ist die BMW in Wien angekommen. Kiste ausgepackt – zum Zollamt gefahren – mit den Beamten über unsere Reise getratscht – fertig. War wesentlich einfacher als in Korea.

Jetzt sind wir wirklich wieder angekommen. Nächste Aktion: zum Service und die Schrammen und Wehwehchen des Motorrads beheben, dann Vorbereitung auf die nächste Reise…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.