Prüfungsprogramm

Prüfungsprogramm

Kup- und Danprüfungen finden in regelmäßigen Abständen an der MUDOKWAN Sportschule statt. Üblicherweise gibt es vier Prüfungstermine pro Jahr (März, Mai, Oktober und Dezember) mit einem Zusatztermin beim jährlichen Sommertrainingslager (Juli). Die aktuellen Prüfungstermine sind hier abrufbar. Kup-Prüfungen sind Schülerprüfungen und regeln die Graduierungen vor dem Meistergrad. Wir verwenden die koreanischen Gürtelfarben entsprechend dem folgenden zehn Gürtelgraden:

Graduierung Gürtelfarbe Trainingszeit
10. Kup weiß 2 – 3 Monate
9. Kup weiß 2 – 3 Monate
8. Kup gelb 2 – 3 Monate
7. Kup gelb 2 – 3 Monate
6. Kup blau 4 – 6 Monate
5. Kup blau 4 – 6 Monate
4. Kup blau 4 – 6 Monate
3. Kup rot 6 – 9 Monate
2. Kup rot 6 – 9 Monate
1. Kup rot 6 – 9 Monate

Bis zur Danprüfung (Schwarzgurt) braucht man daher als Anfänger mindestens etwa dreieinhalb Jahre Trainingszeit. Danprüfungen werden bei uns nach den internationalen Regeln des Kukkiwon abgenommen, d.h. bei jeder positiv abgelegten Meisterprüfung erhält man eine Danurkunde aus dem Kukkiwon in Korea. Alle Danurkunden weltweit sind zentral im Kukkiwon registriert und haben international Gültigkeit.

Für Kup- (Schüler-) Prüfungen gelten auszugsweise die Schwerpunkte des folgenden Prüfungsprogrammes:

Graduierung Techniken Poomsae Sonstiges
10. Kup wird nicht extra geprüft, Anfängergraduierung keine
9. Kup Ap-Kubi, Ap-Seogi, Juchum-Seogi, Araemakki, Olgulmakki, Momtong-Anmakki, Apchagi, Yopchagi keine
8. Kup Duit-Kubi, Hansonnalmomtongmakki, Sonnal-Mokchigi, Anpalmok-Momtonanmakki, Dollyochagi Taeguk 1
7. Kup Bakkatmakki, Bandalchagi, leichte Kombinationstechniken Taeguk 2  2 Dreischrittkampftechniken
6. Kup Stellungswechsel, Tusonnalmomtongmakki, Kombinationstechniken Hand-Bein, Duitchagi Taeguk 3  4 Dreischrittkampftechniken
5. Kup Steptechniken, Kumgang-Apchirugi, Pyonsonkut-Chirugi, Naeryochagi, Tymio-Apchagi, Beinkombinationen Taeguk 4  Einschrittkampf, Freikampf, Bruchtests
4. Kup Wettkampfsteps, Sewo-Jirugi, Patangson-Chigi, Piturochagi, Tymio-Yopchagi, Kombinationstechniken Taeguk 5  Einschrittkampf, Freikampf, Bruchtests
3. Kup Beom-Seogi, Nullomakki, Bandae-Dollyochagi, Tymio-Dollyochagi, Kombinationstechniken Taeguk 6  Einschrittkampf, Freikampf, Bruchtests
2. Kup Hakdari-Seogi, Yop-Chirugi, Huryochagi, Tymio-Duitchagi, Kombinationatechniken Taeguk 7  Einschrittkampf, Freikampf, Bruchtests
1. Kup Kombinationstechniken und Stellungswechsel, Wettkampfsteps in Angriff und Konter, Gawimakki, Duir-Dollyochagi Taeguk 8  Einschrittkampf, Freikampf, Bruchtests

Videos der Taeguk-Poomsae:
Taeguk 1:

Taeguk 2:

Taeguk 3:

Taeguk 4:

Taeguk 5:

Taeguk 6:

Taeguk 7:

Taeguk 8: